Montag, 21. November 2011

Weihnachts-Fensterdeko

Na Hallöchen!

So, ich konnte letzte Nacht so gar nicht schlafen und hatte einen Einfall wie ich dieses Jahr meine Fensterdeko im Wohnzimmer gestalte.
Wir haben unseren alten Apfelbaum gestutzt und da hab ich mir jetzt mal ne kleine Astgabel gemopst.
Die umwickelt mit einer künstlichen Girlande, denn ich will es wiederverwenden ;)
So ne komische Tischedeko auseinander genommen, Licht rein und alles irgendwie an den Ast. Et voila...fertig ist es. Ich mag es. Und ihr?


Kommentare:

Kenda hat gesagt…

gefällt mir gut und da sind ja auch die Eulen wieder ;)
LG Kenda

Nicole hat gesagt…

Na die dürfen nicht fehlen ;D Und so haben sie ne gute Verwendung gefunden. Danke!